Einnocken

Pfeil einsetzen

Das Einnocken des Pfeils automatisiert sich nach wenigen Vorgängen und Bedarf keiner besonderen Aufmerksamkeit. Entscheidend ist es den Pfeil so einzunocken, dass die Leitfeder, welche sich farblich von den anderen beiden Federn unterscheidet, immer zum Körper hin, also vom Bogenfenster weg, zeigt. Nun ziehen wir den Pfeil durch den Klicker und schießen. Das wäre die Kurzform. Und es wäre schön wenn es so einfach wäre. In Wirklichkeit liegt zwischen dem Anheben und dem Auslösen des Schusses ein äußerst komplexer Vorgang, der eines intensiven Trainings bedarf. Das Geheimnis des erfolgreichen Schießens liegt in der exakten Wiederholbarkeit des Schießvorgangs. Jeder Schuss muss immer wieder gleichmäßig reproduzierbar sein. Mehr dazu im nächsten Kapitel.